[rank_math_breadcrumb]

Unsere Türen

Premium Line

Im Katalog ansehen

Classic Line

Im Katalog ansehen

ENERGIEKOSTEN SPAREN
…mit einer neuen Aluminium-Haustür

Die kalte Jahreszeit kommt auch in diesem Jahr!
Wie gut gedämmt ist deine Haustür? Eine alte Haustür mit schlechten Dämmwerten ist ein großer Schwachpunkt in der Gebäudehülle und frisst jede Menge Energie und somit auch bares Geld.

Katalog BASIC 2022

,,Mit einer neuen Haustür bares Geld sparen!''

WESHALB ENERGIESPAREN BEI DER HAUSTÜRWAHL SO WICHTIG IST

Kleine Details machen den Unterschied aus, und diese Weisheit gilt vor allem beim Thema Dämmen.

Haustüren und Fenster mit guten Wärmedämmeigenschaften sollten jeder geplanten Altbausanierung oder jedem geplanten Neubau zugrunde liegen. Denn eine Dämmung der Wände, Decken und des Dachgeschosses ist für ein energieeffizientes Gebäude allein nicht ausreichend.

Alte, undichte und unzureichend gedämmte Eingangstüren und Fenster geben besonders im Winter viel Heizenergie an die Umgebung ab und erhöhen somit die Heizkosten. Diese Wärmeverluste können sogar größer als die einer ungedämmten Fassade sein, weshalb neue Haustüren die Heizkosten auch bis zu 10 % senken können.

In Deutschland sowie in vielen EU-Ländern ist man sich der Bedeutung einer guten Dämmung noch immer nicht ausreichend bewusst, weshalb die Beheizung von Räumen weiterhin besonders energieaufwendig ist. Da vor allem Altbauten schlecht gedämmt sind, habe sie einen höheren Energiebedarf und somit einen höheren CO2-Ausstoß, was die Umwelt belastet.

Studien belegen, dass eine gute Wärmedämmung neben Kosteneinsparungen auch zum Klimaschutz beiträgt, da der Ausstoß von Treibhausgasen merklich reduziert wird.

WIE GUT SOLLTE EINE TÜR GEDÄMMT SEIN?

Der U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) gibt Auskunft über die Dämmeigenschaften einer Haustür. Dieser Wert bezeichnet, wie viel Wärme durch 1 m² eines Stoffes verloren geht, wenn die Temperatur um 1° C sinkt. Je kleiner diese Kenngröße ist, desto besser ist die Wärmedämmung.

Moderne ¨Haustüren sollten einen U-Wert von nicht mehr als 1,3 W/m2K (Watt pro Quadratmeter und Kelvin) aufweisen. Mit einer Tür von HERR erreichen Sie einen Wert von bis zu 0,71 W/m²K !

Neben den Dämmeigenschaften der verbauten Materialien ist der U-Wert auch von den Abmessungen der Tür und der Größe der Verglasung abhängig. Aus diesem Grund sollte man bei verglasten Eingangstüren zu Mehrscheiben-Isolierglas greifen, das sich durch sehr gute Dämmeigenschaften auszeichnet.

Katalog BASIC 2022Katalog PREMIUM 2022

Haustüren-Konfigurator

Der Haustürenkonfigurator ist eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Anschaffung einer neuen Haustür. 
Mit seiner Unterstützung kann man eine Tür individuell zusammenstellen und in seiner realen oder geplanten architektonischen Umgebung betrachten. 
Der Interessent bekommt einen genauen Eindruck, wie die neue Haustür im Eingangsbereich später aussehen würde.

Unsere Kataloge

Haustüren
Lignum

Haustüren
PERFECT-/BASIC-LINE

Haustüren
DECENTA KLASSE

Haustüren
Accenta KLASSE